Aufwendige Holzkonstruktionen in diesem Metier ist die Firma Wilhelm Risse seit 1898 zuhause. In vierter Generation wird heute in altbewährter Handwerkstradition unter Zuhilfenahme modernster Technik Bauholz verzimmert.

Zum Betrieb

Der Bau und die Montage von Dachstühlen, Gauben, Dachaufstockungen, sind die traditionellen Betätigungsfelder der Zimmerei. Die Sanierung und die Holzkonstruktionen von Kirchenbauten und Turmhelmkonstruktionen werden mit viel Liebe zum Detail und großem Know-how zur Zufriedenheit des Bauherrn ausgeführt. Zahlreiche Kirchenbauten im Sauerland und der weiteren Umgebung zeugen von dem großen Können und Geschick der Zimmerleute. Der Innenausbau und die Restaurierung von denkmalgeschützten Objekten runden das Angebot ab.Dem Trend zum modernen Hausbau mit dem Baustoff Holz verschließt sich auch die Firma Risse nicht. Handwerkliche Häuser in Holzrahmenkonstruktion entstehen heute in Meschede-Bonacker, individuell nach den Wünschen des Bauherrn geplant. Vorteile dieser Bauweise sind die kurze Bauzeit mit dem gesunden und nachwachsenden Baustoff Holz.

 

Wir beraten sie gerne

Und nach kurzer Bauzeit können sie im eigenen Holzhaus wohnen.

Zur Person:

Zimmerermeister, staatllich geprüfter Restaurator im Handwerk

Lebenslauf

Bilder: